Proxy für Apache erforderlich

Tags: #<Tag:0x00007f70bfe78bf0>

Wenn Sie den i-net HelpDesk-Server (ab Version 8.0) mit Apache nutzen, dann wird auf den Proxy des Apache zugegriffen. Dazu ist es nötig, dass Sie die Module rewrite, proxy_http und headers aktiveren.

Dies geschieht unter Linux mit dem Befehl a2enmod und unter XAMP durch bearbeiten der httpd.conf.
Sollte dies nicht vor dem Starten des Apaches erfolgt sein, wird eine Fehlermeldung mit entsprechendem Hinweis ausgegeben.

httpd.conf
#LoadModule proxy_http_module <>/mod_proxy_http.so
#LoadModule rewrite_module <>/mod_rewrite.so
#LoadModule headers_module <>/headers_http.so

Zu tun: “#” entfernen oder die Zeilen neu schreiben.

© Copyright 1996 - 2018, i-net software; All Rights Reserved.